Pflegegeld - Wieviel erhält man in den einzelnen Pflegestufen ?

Das Pflegegeld wird in Österreich zwölf Mal pro Jahr monatlich im Nachhinein ausbezahlt. Vom Pflegegeld werden zudem keine Lohnsteuer und kein Krankenversicherungsbeitrag abgezogen.
Während eines Krankenhaus- oder Kuraufenthaltes ruht das Pflegegeld ab dem zweiten Tag, wenn die überwiegenden Kosten des Aufenthalts ein Sozialversicherungsträger, der Bund, ein Landesgesundheitsfonds oder eine Krankenfürsorgeanstalt trägt.

Wieviel bekommt man in den einzelnen Pflegestufen monatlich ausbezahlt ?

Pflegestufe 1: EUR 157,30

Pflegestufe 2: EUR 290,--

Pflegestufe 3: EUR 451,80

Pflegestufe 4: EUR 677,60

Pflegestufe 5: EUR 920,30

Pflegestufe 6: EUR 1.285,20

Pflegestufe 7: EUR 1.688,90

Zurück zu Facebook

24 Stunden Pflege oder stundenweise Betreuung: wir helfen Ihnen weiter!

Dann kontaktieren Sie uns doch einfach, indem Sie uns Ihr Anliegen jetzt mitteilen!
Wir werden uns anschließend so rasch wie möglich bei Ihnen melden.


Ihre Anfrage


Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top