24 stunden pflege graz steiermark, pflegestufen

Informationen zum Ablauf der 24 Stunden Pflege

1. Nehmen Sie mittels dem Formular unten oder telefonisch Kontakt mit uns auf.

2. In einem kostenfreien und unverbindlichen Erstgespräch erheben wir die Betreuungssituation.

3. Sie erhalten anschließend ein unverbindliches detailliertes Angebot von uns.

4. Nach Auftragserteilung kümmern wir uns um die Auswahl der passenden Betreuungskräfte und organisieren die Anreise.

5. Es erfolgt die Anmeldung der Pflegekräfte bei den jeweils zuständigen Behörden zur Legalisierung der Betreuung, damit Sie sich nicht der "Schwarzarbeit" schuldig machen.

6. Beim Betreuungsbeginn selbst ist immer jemand von unserer Agentur anwesend und führt die Betreuungskraft in den Tätigkeitsbereich ein. Insbesondere wird sie über deren Rechte und Pflichten aufgeklärt (Pflegedokumentation, Haushaltsbuch, erlaubte Tätigkeiten, usw.).

7. Nach Ablauf einer positiv verlaufenen 7-tägigen-Probezeit schließen Sie einen schriftlicher Betreuungsvertrag mit der Pflegekraft ab, den wir zur Verfügung stellen.

8. Unser diplomiertes Pflegepersonal führt anschließend ca. 1x im Monat einen Hausbesuch durch. Das dient in erster Linie der Gewährleistung einer hohen Qualität der Betreuung/Pflege. Die Betreuungskräfte werden fachlich kompetent beraten und in ihrer Arbeit unterstützt.

9. Bei Erhalt einer Förderung wird die 24 Stunden Pflege vom Bundesministerium überprüft. Bei nicht rechtskonformer Betreuung muss die Förderung im schlimmsten Fall zurückgezahlt werden.

24 Stunden Pflege - nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf!

Teilen Sie uns einfach Ihr Anliegen mit und wir werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden!


Ihre Anfrage


Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top